Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orangerie im Neuen Garten: Citrus und Co.

25. Februar 2018, 11:00 - 14:00

Exoten, (c) SPSG, Foto: Pierre Pasler

Citrus und Co.: Von Götterfrüchten und Tafelfreuden

Sonderöffnung der Pflanzenhallen; Interessantes über exotische Gewächse, Vortrag mit Kunsthistorikerin Marina Heilmeyer, Leckereien von der Orange

Hunderte Palmen, Agaven, Lorbeer- und Orangenbäumchen zieren im Sommer die preußischen Parks. Gut geschützt überwintern sie in den Orangerien, die von den preußischen Königen zu diesem Zweck errichtet wurden.

Eine davon ist die Orangerie im Neuen Garten, die im Rahmen dieser Sonderöffnung erkundet werden kann. Sven Kerschek und Sabine Swientek, beide Gartenexperten der SPSG, sind vor Ort und erzählen Wissenswertes über die exotischen Gewächse.

Ein Vortrag mit Kunsthistorikerin Marina Heilmeyer, Infos rund um die Früchte der Kübelpflanzen sowie Leckereien von Orange und Co runden das Programm ab.

Veranstalter

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Telefon:
+49 (0)331 9694-200
E-Mail:
info@spsg.de
Webseite:
https://www.spsg.de/startseite/

Veranstaltungsort

Orangerie im Neuen Garten
Orangerie im Neuen Garten
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/neuer-garten/

Veranstalter

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Telefon:
+49 (0)331 9694-200
E-Mail:
info@spsg.de
Webseite:
https://www.spsg.de/startseite/

Veranstaltungsort

Orangerie im Neuen Garten
Orangerie im Neuen Garten
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/neuer-garten/